"Weihnachtszeitstarter" in der Potsdamer Arche 11.12.2017

In der Potsdamer Arche läuteten die vorweihnachtlichen Glocken: Neben dem offiziellen „Weihnachtsdekostart“ zauberten Tabea Seeger und Franziska Neumann, gemeinsam mit ihrem Team aus dem Berufsbildungswerk im Oberlinhaus gGmbH, allen Kindern und Jugendlichen eine Bescherung der besonderen Art. Tolle Bastelaktionen mit Keksen und Naschereien und bunten Karten für die Familie wurden angeboten. Am Nachmittag besuchte dann auch noch der Weihnachtsmann die Arche. Voller Ehrfurcht und Staunen hielten alle Kinder ein liebevoll gepacktes Geschenk in ihren Händen, ausgeteilt vom wahrhaftigen Weihnachts- mann mit echtem Bart und Nickelbrille. Das alles ermöglicht durch die Mitarbeiterschaft des Berufsbildungs- werkes im Oberlinhaus. Nun sind wirklich alle in freudiger Weihnachtsstimmung. Diese Hilfe kommt spürbar an und das bewegte Tabea Seeger und ihr Team sogar zu Tränen. Die Potsdamer Arche sagt: VIELEN DANK!